Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

Artikel durchblättern: Vorheriger 1 2 3 4 5

Optikmesse in München

Dienstag, 01. Februar 2011

Am Wochenende fand in München die große Optikmesse statt.

Wer läßt sich da nicht schon gerne inspirieren.

So kehrten wir am Sonntag mit vielen neuen Eindrücken zurück. Besonders freuen wir uns auf die Neuheiten von J.F.Rey die uns wieder durch ihr kunstvolles Bügeldesign überzeugt haben.

 

Auch die Berliner Scenemarke ic Berlin wartet mit stylischen Kunststoffbrillen auf die es bei uns demnächst zu bestaunen gibt. 

Wen es interessiert – einfach hereinschauen oder einen Termin vereinbarten. Wir freuen uns darauf.

 

                            Messbrille                                          Phoropter

Unter derAugenglasbestimmung versteht man die genaue Bestimmung der Brillenglaswerte.

Hierzu gibt es zwei grundsätzlich unterschiedliche Geräte. Bei jedem, bei dem eine Augenglasbestimmung durchgeführt wurde ist eines der beiden Geräte zum Einsatz gekommen. 

Der Phoropter ist ein starres Gerät mit zwei Öffnungen durch die man hindurchblickt. Hinter dem Gerät hat derPrüfling eine relativ starre und unnatürliche Haltung. Mit dem Gerät können die Gläser schnell gewechselt werden, durch die fehlende individuelle Einstellbarkeit können aber keine erstklassigen Ergebnisse erzielt werden.

Die Messbrille wird an den Kopf des Kunden angepasst. Dabei kann man während der Augenprüfung immer eine natürliche Körperhaltung einnehmen und eine normale Kopfbewegung durchführen. Weiterhin sind die Messgläser immer genau zum Auge zentriert. Dies ist deshalb wichtig, weil sonst  während der Messung schwankende Messfehler entstehen welche  das Messergebnis verfälschen würden.

Besonders bei der Bestimmung der Nahwerte einer Lese.- oder Arbeitsbrille ist die individuelle Kopfneigung wichitg. Diese kann mit der Messbrille eingenommen werden.

Ein weiterer Vorteil besteht in der genauen Anpassbarkeit. Do können die Augenabstände sowie der Hornhautscheitelabstand (Abstand des Glases vom Auge) genau ermittelt werden.

Weiterhin kann mit einer Messbrille auch in der Umgebung, oder vor dem Laden unter tatsächlichen Bedingungen gemessen werden.

Besonders für moderne Gleitsichtgläser stellt die Messbrille ein unverzichtbares Gerät zur optimalen Stärkenmessung dar und ist für ein optimalers Ergebnis unabdingbar.

Clic Reader

Montag, 13. Dezember 2010

Unsere Clic Brillen werden immer beliebter!

Wer kennt nicht das Problem mit seiner Lesebrille. Wenn man sie nicht benötigt stellt sich immer die Frage:

Wohin damit?

Legt man sie auf dem Tisch ab und man verläßt den Standort so fehlt einem im nächsten Moment die Brille.

Steckr man sich die Brille in die Haare, so ist man ständig am putzten der Gläser da diese dabei meist verschmieren.

eine weitere Möglichkeit ist, dass man sich die Brille mit einem Bändel um den Hals hängt. Man hat sie dann immer bei sich, jedoch ist die Brille oft störend im Weg.

Mit den Clic Brileln ist diese Problem optimal gelöst. Wenn die Brille nicht benötigt wird hängt sie direkt am Körper um den Hals. Bei Bedarf wird sie auf die Nase gesetzt und mit dem Magnetverschluss verschlossen. Zum absetzen der Brille werden die Magnete durch einen einfachen Handgriff gelöst und die Brille kann wieder um den Hals gehängt werden.

So ist die Brille immer da wo sie gerade benötigt wird.

Bie Brille gibt es in unterschiedlichen Farben, Größen und zwischenzeitlich auch in unterscheidlichen Modellausführungen. 

Selbstverständlich sind die Brillen auch mit Ihren individuellen Glaswerten verglasbar, so dass Sie auf besten Sehkomfort nicht verzichten müssen.

Weihnachtsmarkt

Mittwoch, 01. Dezember 2010

Es ist wieder soweit.

Der altdeutsche Weihnachtsmarkt hat an den ersten drei Adventswochenenden wieder geöffnet. Daher haben wir an den ersten 3 Adventwochenenden Samstags bis 18:00 Uhr und Sonntags von 13:00 – 18:00 Uhr für Sie geöffnet.

Artikel durchblättern: Vorheriger 1 2 3 4 5